Schoko-Nuss-Kugeln mit Schokosauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Nuss-Kugeln mit Schokosauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
40
Zutaten
¼ l Schlagsahne
400 g Zartbitterschokolade
50 g Haselnüsse gemahlen
50 g Mandelkerne gehackt
1 EL Kakaopulver
3 EL Rum
Schokosauce
150 g dunkle Kuvertüre
3 EL Schlagsahne
Puderzucker zum Bestäuben
Marzipanblatt und -beeren für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Sahne erhitzen, Schokolade darin auflösen, abkühlen lassen. Nüsse, Kakao und Rum untermischen, im Kühlschrank fest werden lassen. Mit einem Esslöffel Kugeln abstechen, zwischen den Händen formen und wieder kalt stellen.
2.
Für die Sauce Sahne erhitzen und gehackte Schokolade unterrühren. Abkühlen lassen.
3.
Schokosauce auf Teller verteilen und Schokokugeln darauf setzen. Mit Puderzucker bestäuben und Marzipan nach Belieben dekoriert servieren.