print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schokoladen-Spritzgebäck

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schokoladen-Spritzgebäck
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
50
Stück
100 g
1
175
300 g
20 ml
¼ TL
1 Prise
½ TL
2 EL
Zum Verzieren
50 g
weiße Kuvertüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiVanilleschoteButterZimtSalzKakaopulver

Zubereitungsschritte

1.
Weiche Butter schaumig rühren, Puderzucker, Vanillemark, Ei, Weinbrand und Zimt unterrühren. Mehl, Salz, Backpulver und Kakaopulver mischen und ebenfalls unterheben.
2.
Den Teig mittels eines Spritzbeutels mit großer Sterntülle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech dekorativ aufspritzen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 12 Min. backen, herausnehmen, abkühlen lassen.
4.
Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad schmelzen lassen, dann in der Mitte der Plätzchen eine kleine Kugel aufsetzen und trocknen lassen.
 
Ich habe die Plätzchen zwar etwas abgeändert, mit Mandel- und Kokosmehl, gemahlenen Mandeln und Buttermilch, Dinkelmehl, Kokoswasser, Kokosfett, Xucker, weil ich für einen Diabetiker gebacken habe. Die Plätzchen sehen sehr schön aus, sind saftig und schmecken super lecker 😋👍
Schreiben Sie einen Kommentar