0

Schokotrüffel selber machen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokotrüffel selber machen
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
 • Fertig in 6 h 30 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die dunklen Trüffel
200 ml
Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
250 g
dunkle Kuvertüre 50% Kakaogehalt
200 g
Vollmilchkuvertüre 30% Kakaogehalt
2 cl
100 g
weiche Butter
fein gehackte Haselnüsse zum Wälzen
Für die helleren Trüffel
1 Bund
200 ml
250 g
dunkle Kuvertüre 50% Kakaogehalt
200 g
Vollmilchkuvertüre 30% Kakaogehalt
2 cl
100 g
weiche Butter
5 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Für die dunklen Trüffel die beiden Kuvertüresorten hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne aufkochen, über die gehackte Kuvertüre geben und unter behutsamem Rühren schmelzen lassen. Den Cognac nach und nach unterrühren. Die Masse mindestens 5 Stunden abkühlen und ruhen lassen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und nach und nach unter die Kuvertüre-Creme rühren. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und gleich große Häufchen oder Halbkugeln auf ein Backpapier spritzen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen, dann jedes Häufchen zwischen den Handflächen rasch zur Kugel drehen. Die Schokolade schmelzen, etwas Schokolade zwischen den Handflächen verreiben und die Trüffeln dann ebenfalls kurz zwischen den Handflächen hin- und herrollen, sodass sie von einem hauchdünnen Schokoladenfilm überzogen sind. Sofort in den Haselnüssen wälzen und auf einem Pralinengitter oder auf Alufolie trocknen lassen.
Schritt 2/2
Für die hellen Trüffel den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. In die Sahne geben, die Sahne aufkochen, vom Herd ziehen und zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb abgießen und die Sahne auffangen. Die beiden Kuvertüresorten hacken und in eine Schüssel geben. Die Rosmarinsahne erneut aufkochen, über die gehackte Kuvertüre geben und unter behutsamem Rühren schmelzen lassen. Den Cognac nach und nach unterrühren. Die Masse mindestens 5 Stunden abkühlen und ruhen lassen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und nach und nach unter die Kuvertüre-Creme rühren. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und gleich etwa 50 Häufchen oder Halbkugeln auf ein Backpapier spritzen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen, dann jedes Häufchen zwischen den Handflächen rasch zu kleinen Kegeln drehen. Sofort in Kakao wälzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

BFULL Luftbett, Luftbett Frisch Eingetroffen Aufblasbar Ohne Luftverlust Tragbare Luftmatratze mit eingebauter Elektropumpe, langlebig, leicht zu verstauen und zu installieren (Blau)
VON AMAZON
69,27 €
Läuft ab in:
BFULL Luftbett, Luftbett Frisch Eingetroffen Aufblasbar Ohne Luftverlust Tragbare Luftmatratze mit eingebauter Elektropumpe, langlebig, leicht zu verstauen und zu installieren (Blau)
VON AMAZON
47,83 €
Läuft ab in:
Erstklassiger engmaschiger Seiher aus Edelstahl von LiveFresh - 19,5 CM - Seihen & sieben Sie Quinoa, Reis, Mehl, Nudeln und vieles mehr mit dem stärksten und zuverlässigsten großen Sieb, das erhältlich ist
VON AMAZON
10,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages