Gesundes Grundrezept

Gnocchi selber machen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gnocchi selber machen

Gnocchi selber machen - Einfaches Grundrezept für leckere Gnocchi

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
430
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In der Knolle stecken viele Vitamine, unter anderem beinhalten bereits 100 Gramm der Erdäpfel 12 Milligramm Vitamin C – genauso viel wie in Äpfeln. Außerdem sättigen Kartoffeln aufgrund der langkettigen Kohlenhydrate lange, da der Körper diese nur langsam verdauen kann. 

Sie können die Gnocchi individuell verfeinern und dem Teig zum Beispiel Kräuter oder Spinat hinzufügen. Anstatt Kartoffeln können Sie auch Kürbis verwenden und so leckere Kürbis-Gnocchi zubereiten. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien430 kcal(20 %)
Protein16 g(16 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K7,2 μg(12 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure87,3 μg(29 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.159 mg(29 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin99 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg mehligkochende Kartoffeln
250 g Dinkelmehl Type 1050
2 Eier
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelDinkelmehl Type 1050EiSalzMuskatnuss
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Kartoffelpresse, 1 Gabel

Zubereitungsschritte

1.
Gnocchi selber machen Zubereitung Schritt 1

Kartoffeln etwa 25 Minuten in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Wasser anschließend abgießen.

2.
Gnocchi selber machen Zubereitung Schritt 2

Kartoffeln pellen, so lange sie noch heiß sind. Gepellte Kartoffeln anschließend durch eine Kartoffelpresse drücken und Masse etwas ausdampfen lassen.

3.
Gnocchi selber machen Zubereitung Schritt 3

Mehl und Eier dazugeben. Mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss nach Belieben würzen und alles zu einem Teig vermengen.

4.
Gnocchi selber machen Zubereitung Schritt 4

Teig zu gleichmäßig dicken Rollen formen, Rollen mit etwas Mehl bestäuben und für mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

5.
Gnocchi selber machen Zubereitung Schritt 5

Rollen mit einem Messer in circa 1 cm dicke Stücke schneiden. Kleine Stücke zu länglichen Kugeln formen und mit einer Gabel das typische Gnocchi-Muster in den Teig drücken.

6.
Gnocchi selber machen Zubereitung Schritt 6

Gnocchi in kochendem Salzwasser garen, bis sie an der Wasseroberfläche schwimmen.

Bild des Benutzers Mi Ni 2
Ich habe nur Dinkelvollkornmehl oder Dinkelmehl 630 zu Hause. Kann ich eines davon anstelle des 1050 Mehls verwenden und wenn ja, in welcher Menge bzw. was ändert sich? :)
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Mi Ni 2, Sie können das Dinkelmehl Type 1050 einfach 1:1 durch Dinkel-Vollkornmehl austauschen. Viele Grüße von EAT SMARTER!