Soja-Tiramisu mit Bananen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Soja-Tiramisu mit Bananen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Sojaquark
40 g Zucker
200 ml Sojacreme zum Aufschlagen
1 Päckchen Sahnesteif
1 Banane
2 EL Zitronensaft
1 EL Mandelsirup
40 g gehackte Macadamianüsse
80 ml Kaffee abgekühlt
1 EL Vanillezucker
1 EL Mandellikör
4 Cookies vegan
Kakaopulver zum Bestreuen

Zubereitungsschritte

1.
Den Quark gut abtropfen lassen. Mit dem Zucker glatt rühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter den Quark ziehen.
2.
Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft, dem Mandelsirup und den Macadamianüssen vermengen.
3.
Den Kaffee mit dem Vanillezucker und dem Likör verrühren.
4.
Die Hälfte der Creme in 4 kleine Portionsförmchen füllen. Darauf die Nuss-Bananen verteilen. Die Cookies grob darüber bröckeln und mit dem Espresso beträufeln. Mit der übrigen Creme bedecken und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
5.
Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.