Sternplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sternplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
77
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien77 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium15 mg(0 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
40
Zutaten
250 g Mehl
1 Prise Salz
125 g Butter
1 Eigelb
1 TL Zimt
Schlagsahne nach Bedarf
125 g Zucker
Außerdem
100 g Puderzucker
Lebensmittelfarbe
2 TL Wasser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerSalzZimtSchlagsahneWasser

Zubereitungsschritte

1.
Mehl und Salz in eine Schüssel sieben. Die Butter in kleinen Stückchen zugeben und in das Mehl einreiben, bis die Mischung anfängt zu bröseln. Zucker und Zimt hinzufügen und gut vermischen. Zusammen mit dem Eigelb und eventuell etwas Milch zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. 30 Min. in Folie gewickelt kühl stellen.
2.
Ausrollen, bis der Teig ca. 5 mm dick auswellen und Sterne ausstechen.
3.
Die ausgestochenen Zimtsterne auf ein gefettetes Backblech legen und bei etwa 200 C in 10-12 Minuten backen.
4.
Den Puderzucker mit dem Wasser zähflüssig zu einem Guss anrühren und nach Belieben einfärben. die Plätzchen nach Belieben damit verzieren und gegebenenfalls mit Zuckerstreuseln garnieren.