Weihnachtsplätzchen mit Quittengelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtsplätzchen mit Quittengelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 24 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g Mehl
100 g Zucker
1 Prise Salz
100 g gemahlene Mandelkerne
1 TL Bio- Zitronenabrieb
1 Ei
200 g Butter
150 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Kristallzucker
150 g Quittengelee
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterQuittengeleeZuckerMandelkernZitronensaftSalz

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit dem Zucker, Salz, den Mandeln und dem Zitronenabrieb mischen, auf eine Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit einem großen Messer sämtliche Zutaten krümelig hacken und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,4 cm dick ausrollen und mit einem entsprechenden Ausstecher (ca. 6 cm Ø) Sterne ausschneiden. Aus der Hälfte der Plätzchen mittig je einen kleinen Stern ausstechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

3.

Den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem dicklichen Guss verrühren und die Plätzchen mit Sternloch auf einer Seite damit einstreichen. Etwas Zuckerguss in eine kleine Spritztüte geben und die Konturen damit nachzeichnen. Mit Kristallzucker bestreuen und trocknen lassen.

4.
Das Gelee erwärmen und die Plätzchen ohne Stern damit bestreichen. Mit den passenden Gegenstücken bedecken, etwas andrücken und trocknen lassen.
 
In der Zutatenliste ist das Ei nicht aufgeführt. Da das Rezept dadurch nicht mehr vegan ist, ist es für mich nicht mehr interessant uns somit kann ich keine Bewertung abgeben.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo vegaRena, danke für den Hinweis, wir haben die fehlende Angabe ergänzt! Wenn Sie auf der Suche nach veganen Plätzchen sind, stöbern Sie doch mal in unserem Kochbuch: https://eatsmarter.de/rezepte/rezeptsammlungen/vegane-backrezepte#/0. Dort finden Sie süße und herzhafte vegane Backrezepte. Viele Grüße von EAT SMARTER!