Quittengelee mit Gelierzucker

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Quittengelee mit Gelierzucker
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
775
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien775 kcal(37 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate185 g(123 %)
zugesetzter Zucker166 g(664 %)
Ballaststoffe14,9 g(50 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium472 mg(12 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt185 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 ½ kg Quitten
Zitronen
1 kg Gelierzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuitteZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Quitten mit einem Tuch abreiben, Blüte und Stielansatz entfernen, Früchte achteln. Zitronensaft mit 1 1/4l Wasser aufkochen, Quittenstücke zugeben und zugedeckt 40 Minuten köcheln lassen.

2.

Quitten abkühlen lassen, abtropfen lassen und durch ein Tuch drücken. Den Saft dabei auffangen. 1 l Quittensaft abmessen, mit Gelierzucker mischen und 4 Minuten kochen lassen.

3.

Schaum immer wieder abschöpfen. Das Gelee in heiß ausgespülte Gläser füllen und gut verschließen.

 
wieviel zitrone muss denn da ran ?