Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Wurst-Zwiebel-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wurst-Zwiebel-Spieße
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
3
blaue Zwiebeln
24
Nürnberger Rostbratwürstchen oder Tofubratwürstchen
3
2 EL
1 EL
helle Sojasauce
1 EL
Außerdem
8
Kartoffeln vom Vortag
Maiskolben zum Servieren
Salat zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Ofen auf 100°C vorheizen.
Schritt 2/4
Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Die Zwiebelspalten abwechselnd mit den Würsten auf Spieße stecken. De Knoblauchzehe und die restlichen Zwiebelstücke klein hacken. Mit der Hoisinsoße, der Sojasoße und dem Öl mischen und die Spieße darin marinieren.
Schritt 3/4
Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Im heißen Frittierfett 3 Minuten goldgelb frittieren. Abtropfen und auf Küchenkrepp etwas entfetten. Im Ofen bei 100°C warm halten.
Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 4/4
Die Spieße auf dem heißen Grill rundherum in ca. 7 Minuten garen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Azrsty Sous Vide Stick, Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator mit Hand-Vakuumierer, 5 Zip-Beuteln und Rezepten (Weiß)
VON AMAZON
50,99 €
Läuft ab in:
Bedecor Matratzenschoner Wasserdicht Wasserundurchlässige Matratzenauflage Molton 160x200 cm Original Oeko-TEX
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
Perlegear Monitorständer, Laptopständer Monitorerhöhung Bildschirmständer, Metall
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages