Smart und fix- Rezepte für den Thermomix

Müslirezepte für den Thermomix

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Himbeer-Bircher Müsli

Smart und fix: Diese zwei Müslirezepte für den Thermomix von Gastautorin Sandy gelingen im Handumdrehen! Probieren Sie jetzt das Rezept für beeriges Himbeer-Bircher Müsli und selbstgemachte Müsliriegel aus dem Thermomix.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Himbeer-Bircher Müsli aus dem Thermomix - der Klassiker neu interpretiert

Der Müsli-Klassiker aus der Schweiz ist sehr nahrhaft und kann  einfach am Abend vorher zubereitet werden. Das Rezept orientiert sich an der klassichen Rezeptur mit Äpfeln und Nüssen. Für die sommerliche Variante wird das Bircher Müsli zusätzlich mit Himbeere und Vanille verfeinert.

Für das Bircher Müsli kann gerne auch zu tiefgefrorenem Obst gegriffen werden. Das eignet sich hervorragend für die Zubereitung im Thermomix, da es dem Bircher Müsli eine cremige Struktur verleiht. Die Süße der Früchte und die rosa Farbe des Himbeer-Bircher Müsli sorgen für einen energiegeladenen Start in den Tag.

 

Die Zutaten für ein Bircher Müsli

Die Grundzutaten für das Bircher Müsli sind:

  • feine und grobe Haferflocken
  • Zitronensaft
  • Joghurt
  • Nüsse
  • Äpfel

Für die Himbeer-Müsli-Variante brauchen Sie zusätzlich:

Zubereitung von Bircher Müsli im Thermomix

  1. Geben Sie die Himbeeren und den Apfelsaft in den Mixtopf (5 Sekunden / Stufe 7 pürieren).
  2. Anschließend geben Sie die Walnüsse hinzu (3 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern).
  3. Nun den geviertelten Apfel, das Kokosöl und Zitronensaft hinzugeben und alles zerkleinern (2 Sekunden / Stufe 5).
  4. Zum Schluss alle restlichen Zutaten hinzufügen und 10 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen.

Das beerige Bircher Müsli mit frischen Himbeeren ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern erfrischt und überrascht durch seine kernige Struktur. Besonders schön können Sie das Himbeer-Bircher Müsli in einem Glas abfüllen. Im Kühlschrank ist es 3 bis 4 Tage haltbar. Viel Freude beim Genießen.

Hier geht es zum Rezept:

Rezept
Himbeer-Bircher Müsli für den Thermomix
Fertig in 12 Std. • 322 kcal

Das zweite Rezept für selbstgemachte Müsliriegel finden Sie auf Seite 2

Müsliriegel

 Das Rezept finden Sie auch auf dem Blog von WieWoWasIstGut.


Über die Gastautorin Sandy und ihren Blog WieWoWasIstGut

SandyAuf dem Blog WieWoWasIstGut von Sandy dreht sich alles um's Kochen, Backen und gesund Genießen – natürlich mit dem Thermomix.

Neben einer großen Auswahl an schnellen und gesunden Rezepten für Groß und Klein teilt Sandy insbesondere viele gesunde Frühstücksalternativen. Smoothies oder Overnight Oats sind ihr liebstes Frühstück. Aber auch Brot & Brötchen, Desserts, Kuchen (immer mit möglichst wenig Zucker, Butter und Sahne), spanische Rezepte oder Low-Carb & vegetarische Gerichte sind auf ihrem Foodblog zu finden.

Bei ihren Rezepten verwendet Sandy keine Fertigprodukte und setzt überwiegend auf regionale und Bio-Lebensmittel.

Getreu dem Mottto von Sebastian Kneipp lautet ihr Blog-Motto: Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke.

Hier geht's zum Blog: www.wiewowasistgut.com

 

Übersicht zu diesem Artikel

 
Interessantes Rezept aber ich hätte gern ein paar Mengenangaben, damit die Konsistenz auch wirkich so wird.
Schreiben Sie einen Kommentar