0

Asiatische Reisbällchen mit Chinakohl und Mango

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Reisbällchen mit Chinakohl und Mango
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
300 g
1
1 Stange
2 EL
½ EL
½ TL
½
kleiner Chinakohl ca. 400 g
1
1
1
kirschgroßes Stück Ingwer
3 EL
Sesamsamen geschält
Öl zum Braten
2 EL
2 EL
2 EL
rote Chili-Chicken-Sauce Fertigprodukt
100 ml
Gemüsebrühe Fetrigprodukt
1 EL
helle Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Sushireis in einem Sieb so lange mit klarem Wasser waschen, bis das Wasser klar ist. Reis kurz abtropfen lassen und dann mit 300 ml Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 25 Minuten garen, dabei ein sauberes Geschirrhandtuch zwischen Topf und Deckel klemmen.
Schritt 2/7
Inzwischen Karotte und Lauch schälen bzw. putzen und waschen. Karotte und ein ca. 8 cm großes Stück vom Lauch in sehr feine Würfel schneiden. Gemüsewürfel 5 Minuten vor Garzeitende zum Reis geben und zugedeckt mitgaren.
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Video Tipp
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 3/7
Reisessig, Zucker und Salz verrühren - der Zucker muss aufgelöst sein. Vorsichtig unter den Gemüsereis mischen, abkühlen lassen.
Schritt 4/7
Chinakohl putzen, waschen und längs in breite Streifen schneiden. Restlichen Lauch schräg in Stückchen schneiden. Mango schälen, erst das Fruchtfleisch vom Kern, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Peperoni putzen, waschen und in Streifen schneiden. Ingwer schälen und hacken.
Video Tipp
Wie Sie eine Mango am besten schälen und halbieren
Video Tipp
Wie Sie Chinakohl richtig putzen, waschen und in Streifen schneiden
Schritt 5/7
Aus dem Gemüsereis mit gut befeuchteten Händen kleine Bällchen formen und in Sesam wenden.
Schritt 6/7
Gut fingerbreit Öl in einer Pfanne erhitzen. Reisbällchen darin in ca. 5 Minuten rundum braten, herausnehmen, abtropfen lassen und warmhalten.
Schritt 7/7
In einer Wokpfanne Sesamöl erhitzen, Lauch, Ingwer und Peperoni darin kurz braten, Limettensaft, rote Chili-Chickensauce und 100 ml Gemüsebrühe zufügen. Chinakohl und Mango zufügen und kurz darin erwärmen. Mit Sojasauce abschmecken und zu den Reisbällchen anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 43% reduziert: Wasserkocher von Aicok
VON AMAZON
25,37 €
Läuft ab in:
Bis zu 21% reduziert: Premium Luftbett von ETECITY
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 43% reduziert: Wasserkocher von Aicok
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages