Ausgebackene Kartoffelecken und mit Joghurtdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ausgebackene Kartoffelecken und mit Joghurtdip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
kleine festkochende Kartoffeln
Pflanzenfett zum Frittieren
125 g
75 g
2 EL
feingeschnittene Basilikum
2 TL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelJoghurtQuarkBasilikumZitronensaftSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und schälen. In 1-2 cm dicke Spalten schneiden. Mit kaltem Wasser gründlich abbrausen und mit einem Küchentuch trocken tupfen.
2.
Das Öl in einer Fritteuse auf 160°C erhitzen und die Kartoffelstäbchen portionsweise hellgelb vorbacken. Aus dem Fett nehmen, abtropfen und etwas abkühlen lassen.
3.
Den Joghurt mit dem Basilikum und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Das Ausbackfett auf 180°C erhitzen. Die Kartoffelstäbchen darin in wenigen Minuten goldbraun und knusprig werden lassen.
5.
Herausnehmen, auf ein Küchenpapier schütten und kurz abfetten lassen. Mit Salz würzen und sofort mit Basilikum-Joghurt servieren.