Bratäpfel mit Nüssen und Marmelade gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bratäpfel mit Nüssen und Marmelade gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
Butter für die Form
4 säuerliche Äpfel
100 g Marzipanrohmasse
20 ml Orangenlikör
1 Msp. Orangenschale unbehandelt
100 g Johannisbeergelee
3 EL gemahlene Haselnüsse
Butterflocke zum Belegen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseHaselnussOrangenschaleButterApfel

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine Backform oder Reine mit Butter auspinseln.

2.

Die Äpfel waschen und das Kernhaus ausstechen. Die Oberseite um den Stiel herum sternförmig herausschneiden und die Äpfel innen aushöhlen. Das Loch vom Entkernen auf der Unterseite mit etwas Marzipan verschließen und in die Form setzen.

3.

Das Marzipan mit dem Orangenlikör und dem -abrieb mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit dem Gelee und dem Haselnüssen vermengen und in die Äpfel füllen. Mit Butterflöckchen belegen und im Ofen ca. 30 Minuten backen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite