0

Brötchen mit Sanddorn-Quark und Erdbeeren

Brötchen mit Sanddorn-Quark und Erdbeeren
0
Drucken
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Erdbeeren waschen, schneiden und mit 3 EL Agavendicksaft in einem Töpfchen zugedeckt 2-3 Minuten schmoren. Abkühlen lassen.
Schritt 2/4
Den Quark mit dem Erdbeerkompott, dem Sanddornsaft, 2 EL Agavendicksaft und der Sahne mischen.
Schritt 3/4
1 handvoll Zitronenmelisseblätter in Streifen schneiden.
Schritt 4/4
Die Brötchen aufschneiden und mit dem Quark füllen. Mit Zitronenmelisse bestreuen und mit 1 TL Sanddornsaft beträufeln und die andere Brötchenhälfte darüber legen. Mit frischen Erdbeeren und Melisseblättchen garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar