Clever naschen

Quark mit Erdbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Quark mit Erdbeeren

Quark mit Erdbeeren - Das Dessert weckt Kindheitserinnerungen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
189
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Nicht nur das Vitamin C macht Erdbeeren zum Immunabwehr-Booster: Zu den in Erdbeeren üppig vorhandenen sekundären Pflanzenstoffen gehören unter anderem viele Polyphenole. Sie sind in der Lage, Krankheitskeime unschädlich zu machen und können außerdem Entzündungen vorbeugen helfen.

Quark mit Erdbeeren schmeckt schon super – Sie können das Rezept aber weiter aufpeppen: So sind auch Erdbeeren und Rhabarber im Quark ein Traumpaar. Für etwas mehr Crunch können Sie auch geröstete Mandelsplitter über das Dessert streuen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien189 kcal(9 %)
Protein15 g(15 %)
Fett6,5 g(6 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker5,6 g(22 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium335 mg(8 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin17 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g
2 EL
400 g
100 g
½ TL
1 Spritzer
Minze zum Garnieren
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Blitzhacker, 1 Schüssel, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und etwa 1/3 mit 1 EL Honig im Mixer fein pürieren. Die übrigen Beeren in Scheiben schneiden.

2.

Quark mit Joghurt, Vanillepulver, übrigem Honig und dem Zitronensaft glatt rühren. Etwa die Hälfte der geschnittenen Erdbeeren untermischen und auf Gläser verteilen. Die restlichen Erdbeeren samt dem Erdbeerpüree darauf geben und mit Minze garniert servieren.