Budwig Creme mit Granatapfel und Mohn

nach Dr. Johanna Budwig
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Budwig Creme mit Granatapfel und Mohn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkPinienkerneMilchMohnHonigGranatapfel

Zutaten

für
2
Zutaten
1
kleiner Granatapfel
2 EL
2 EL
250 g
1 TL
1 Msp.
gemahlener Kardamom
1 Msp.
1 Prise
1 EL
2 EL
Produktempfehlung

Dieses leckere Rezept ist Teil der Budwig-Woche. Dr. Johanna Budwigs Öl-Eiweiß-Kost ist bekannt als Ernährungsform, die dem Körper auf besonders schmackhafte Art essentiele Fettsäuren und lebenswichtige Mineralien liefert. Haben auch Sie Lust, die Budwig-Woche auszuprobieren? Die Öl-Eiweiß-Kost ist für jeden umsetzbar und leicht in den Alltag zu integrieren. Probieren Sie es aus!

Hier mehr erfahren

Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Granatapfel vierteln und die Kerne herauslösen. 2 EL Granatapfelkerne zum Garnieren beiseite stellen.

2.

Aus Milch, Dr. Budwig Omega-3 Öl, Quark und Honig eine glatte Creme rühren, bis kein Öl mehr sichtbar ist. Kardamom, Zimt, Salz und Mohn zu der Creme geben. 2 EL Granatapfelkerne zum Garnieren beiseite stellen.

3.

Die restlichen Granatapfelkerne schichtweise mit der Quark-Leinöl-Creme in einem Glas anrichten. Die Creme mit Granatapfel-, Pinienkernen und Mohn garniert servieren.