Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Dreistöckige Weihnachtstorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dreistöckige Weihnachtstorte
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
4 h
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Torte
Für die Dekoration
800 g
1 Glas
Schokoladenfigur aus dunkler Schokolade
Zuckerfaden
silberne Zuckerperle
Für den Teig
9
400 g
1 Päckchen
400 g
4 TL
100 ml
Für die Füllung
4
unbehandelte Limetten
10 EL
12 Blätter
weiße Gelatine
100 ml
300 g
200 g
800 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Eier trennen, Eigelbe mit 7 EL Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eiweiße sehr seif schlagen, auf die Eigelbmasse geben. Mehl, mit Backpulver darüber sieben, vorsichtig mischen. Böden der Formen (2 Springformen: 26, 18 cm ⌀; 1 Stern: 16 cm ⌀) mit Backpapier auslegen, Biskuit jeweils bis zur Hälfte einfüllen. Stern und mittlere Form nacheinander bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Große Form ca. 35-40 Minuten. Herausnehmen, Papier abziehen und gut auskühlen lassen. Für die Füllung die Limetten waschen, Schale in dünnen Stücken abziehen, Saft auspressen. Mit 4 EL Wasser mit Limettensaft, -Schale und Puderzucker sirupartig einköcheln lassen. Limettenschalen entfernen, Gelatine einweichen, gut ausdrücken, im Sirup auflösen. Sahne steif schlagen, den Quark mit Butter, Sirup und Orangenlikör zu einer glatten Masse vermengen, sobald die Masse zu gelieren beginnt die Sahne unterheben. Die kleinen Böden waagerecht halbieren, den Großen dritteln. Alle Böden mit Likör tränken. Je zwei passende mit der Sahne bestreichen, zusammensetzen, dabei eine Alumanschette benutzen. Kalt stellen.
Video Tipp
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 2/3
Fondant portionsweise zwischen Klarsichtfolie sehr dünn ausrollen, jeweils mit dem Rand der Springformen Kreise/ Stern ausstechen. Reste zusammenkneten, nochmals ausrollen, drei Streifen ausschneiden:2x ca. 70 cm (evtl. für den Stern etwas länger), 1x 50 cm lang und so breit wie die gefüllten Biskuitkuchen hoch sind. Marmelade erwärmen, durch ein Sieb streichen. Manschette vom Biskuit lösen. Kuchenränder mit der Marmelade bestreichen und mit Fondant umhüllen. Kuchenoberfläche auch mit Marmelade bestreichen, Fondantdeckel darauf legen, andrücken Die Übergänge mit einem feuchten Backpinsel oder sauberen feuchten Fingern verstreichen.
Schritt 3/3
Die Torte mit Schokofiguren ersehen und nach Belieben mit Zuckerperlen und -Fäden garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 26% reduziert: Eufy Staubsaugroboter
VON AMAZON
199,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages