Schnelles Low-Carb-Rezept

Mozzarella-Carpaccio

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Mozzarella-Carpaccio

Mozzarella-Carpaccio - Auch vegetarisch schmeckt der Klassiker toll.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
141
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Diese etwas andere Art von Carpaccio bietet durch das Gemüse viele Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium, der Mozzarella Calcium und Eiweiß. Die Ananas punktet mit dem Enzym Bromelain, das die Verdauung unterstützt.

Wer frische Ananas nicht verträgt, kann sie ganz einfach durch Mango ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien141 kcal(7 %)
Protein10 g(10 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Kalorien141 kcal(7 %)
Protein11 g(11 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K23,5 μg(39 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium305 mg(8 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin9 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Salatgurke
1 rote Paprikaschote
200 g Ananas (0.25 Ananas)
10 g Koriander (0.5 Bund)
½ Zitrone
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
250 g Mozzarella (9 % Fett) (2 Kugel)

Zubereitungsschritte

1.

Gurke putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

2.

Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch sehr klein würfeln. Koriander waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen und hacken. Zitronenhälfte auspressen.

3.

Für das Topping Gurke, Paprikaschote, Ananas, Koriander, Öl und Zitronensaft mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, auf einem großen Teller verteilen und das Topping darübergeben.