Frittierter Rosenkohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierter Rosenkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Mehl
Salz
250 ml helles Bier
2 Eier
1 kg Rosenkohl
Pflanzenfett zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosenkohlBierSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit 1 TL Salz, dem Bier und den Eiern in einer Schüssel dickflüssig glatt rühren. Nach Bedarf noch etwas Mehl oder Bier ergänzen. Abgedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen.
2.
Den Rosenkohl waschen, putzen und die Stiele kreuzweise einschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten mit viel Biss blanchieren. Abschrecken und trocken tupfen. Unter den Teig mischen und portionsweise in heißem Fett (ca. 170°C) 3-4 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
Dazu nach Belieben Remoulade reichen.