Gebratenes Schollenfilet mit Kresse-Mayonnaise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Schollenfilet mit Kresse-Mayonnaise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g festkochende Kartoffeln
Salz
250 g Mayonnaise
1 Zitrone Saft
2 EL Schlagsahne
1 Kästchen Gartenkresse
Pfeffer aus der Mühle
4 Schollen-Doppelfilets küchenfertig, ohne Haut
1 EL Zitronensaft
2 EL Pflanzenöl
5 EL Butter
2 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen, in kochendem Salzwasser in 25 Minuten garen.
2.
Die Mayonnaise mit Zitronensaft, Sahne, Salz und Pfeffer mischen, Kresse abschneiden, untermischen und abschmecken.
3.
Die Schollen waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und in 2 EL heißem Öl von beiden Seiten in 8 Minuten anbraten. Dann 2 EL Butter zugeben und die Filets darin wenden.
4.
2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln mit der Petersilie darin schwenken. Mit den Schollenfilets und der Mayonnaise angerichtet servieren.
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog