Gegrillte Ananasscheiben und Vanilleeis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Ananasscheiben und Vanilleeis

Gegrillte Ananasscheiben und Vanilleeis - Heiß und kalt - ein toller Dessert-Kontrast.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
große Ananas
2 EL Honig
1 TL geriebener Ingwer
2 EL Zitronensaft
1 EL Butter
1 EL Zitronenzesten
1 EL rosa Pfefferkörner
1 Eigelb
50 g feiner, brauner Zucker
50 ml Cognac
4 Kugeln Vanilleeis
Puderzucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerHonigZitronensaftButterIngwerZitronenzeste

Zubereitungsschritte

1.

Die halbe Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in 8 Ringe schneiden.

2.

Honig mit geriebenem Ingwer und Zitronensaft mischen, dann die Ananasscheiben damit einstreichen.

3.

Ananasscheiben in einer Grillpfanne in heißer Butter von jeder Seite 3–5 Minuten braten. Einige Zitronenzesten und die Pfefferkörner zugeben. Die Pfanne beiseitestellen.

4.

Eigelb mit Zucker und Cognac über dem heißen Wasserbad cremig aufschlagen.

5.

Ananasscheiben mit je 1/2 Kugel Eis auf Tellern anrichten und die Cognaccreme darüberträufeln. Mit restlichen Zitronenzesten und etwas Puderzucker bestreut servieren.