Grillen auf leichte Art

Grüner und weißer gegrillter Spargel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Grüner und weißer gegrillter Spargel

Grüner und weißer gegrillter Spargel - Sorgt für Abwechslung auf dem heißen Rost.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
283
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Durch die fettarme, leichte Garmethode – Grillen – wird der Spargel zu einer Mahlzeit für gurbewusste Genießer. Die Röststoffe geben viel Geschmack, der magere Schinken und die Kräuter sorgen für Aroma und Würze.

Vegetarier können den Schinken einfach weglassen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien283 kcal(13 %)
Protein21 g(21 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Kalorien217 kcal(10 %)
Protein19 g(19 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin K211 μg(352 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure559 μg(186 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C132 mg(139 %)
Kalium1.348 mg(34 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure130 mg
Cholesterin44 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
weißer Spargel (800 g–20 Stange)
1
1
8 Zweige
4 TL
200 ml
1 kg
grüner Spargel (800 g–20 Stange)
150 g
luftgetrockneter Schinken (10 Scheibe; z. B. Parma- oder Serranoschinken)
1 TL
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelSchinkenButterThymianPetersilieRapsöl

Zubereitungsschritte

1.

Weißen Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Limette und Orange heiß abspülen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. 4 große Stücke Alufolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Abwechselnd Limetten- und Orangenscheiben auf jedes Stück legen, darauf je 5 Stangen weißen Spargel und salzen. Je 1 EL Butter und 2 Zweige Thymian auf den Spargel legen. Folie um den Spargel falten, je 50 ml Gemüsebrühe zugießen und die Folie zu Päckchen verschließen.

2.

Grünen Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Schinken längs halbieren und jede Spargelstange in 1 Scheibe Schinken wickeln.

3.

Grillrost mit Öl einstreichen. Grünen Spargel bei direkter Hitze auf dem vorgeheizten Grill (etwa 180 °C) zugedeckt 5 Minuten grillen. Dann die Päckchen mit dem weißen Spargel auf den Grill legen und beides zusammen noch etwa 8–10 Minuten grillen.

4.

Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den grünen Spargel mit Pfeffer würzen und zum Servieren mit der Petersilie bestreuen. Die Päckchen mit dem weißen Spargel öffnen und mit dem grünen Spargel zusammen anrichten.