Gemüse mit Mayonnaise

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüse mit Mayonnaise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
334
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien334 kcal(16 %)
Protein4 g(4 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E20 mg(167 %)
Vitamin K16,8 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium678 mg(17 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Gemüse nach Wahl z. B. Gurken, Frühlingszwiebeln, Paprika, Möhren, Fenchel, etc.
1 unbehandelte Orange oder Zitrone
1 Eigelb
Salz
1 mittelscharfer Senf
l Sonnenblumenöl
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SonnenblumenölOrangeSalzSenfPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Orange (oder Zitrone) heiß abwaschen, Schale abreiben und auspressen. Knoblauch schälen und hacken. Das Eigelb mit Salz, Senf und 1 EL Orangensaft verquirlen. Das Öl unter ständigem Rühren zuerst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl einfließen lassen, bis die Sauce cremig wird. Die Sauce mit gehacktem Knoblauch, ½ TL abgeriebener Orangenschale, etwas Orangensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Alle Gemüse waschen und putzen bzw. schälen. Das Gemüse je nach Größe vierteln, achteln oder in 5cm lange Streifen schneiden. Mit dem Orangendip servieren.