Mozzarella-Fondue mit Gemüse und Thunfisch-Mayonnaise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mozzarella-Fondue mit Gemüse und Thunfisch-Mayonnaise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
2039
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.039 kcal(97 %)
Protein31 g(32 %)
Fett208 g(179 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E100 mg(833 %)
Vitamin K115,5 μg(193 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11,2 mg(93 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium647 mg(16 %)
Calcium464 mg(46 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod155 μg(78 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren35,3 g
Harnsäure168 mg
Cholesterin256 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
6
Für die Thunfischmayonnaise
1 Dose Thunfisch
2 Eigelbe
1 EL Zitronensaft
200 ml Olivenöl
150 g Magerjoghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Kapern
Für das Gemüse
250 g Brokkoli
Salz
1 Dose Artischockenherz
2 Stiele Staudensellerie
1 Zucchini
1 grüne Paprikaschote
Für den Mozzarella
4 Mozzarella-Kugeln
2 Eier (Größe M)
8 EL Paniermehl
Öl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Thunfisch abtropfen lassen. Eigelb mit Zitronensaft in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Schneidstab mixen. Olivenöl in dünnem Strahl mit dem Schneidstab untermixen. Zum Schluss den Thunfisch zugeben und mitpürieren. Joghurt unterrühren und die Mayonnaise mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kapern unterrühren. Brokkoli putzen, abspülen, in Röschen teilen und 2-3 Minuten in leicht gesalzenem Wasser blanchieren.

2.

Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Artischockenherzen auf einem Sieb abtropfen lassen und halbieren. Staudensellerie und Zucchino putzen, abspülen und klein schneiden. Paprikaschote vierteln, putzen, abspülen und klein schneiden. Gemüse anrichten. Mozzarella in Stücke schneiden. Eier in einem tiefen Teller mit einer Gabel verschlagen. Paniermehl auf einen Teller schütten.

3.

Mozzarella zuerst in Ei, dann in Paniermehl wenden. Auf einem Teller anrichten. Öl im Fonduetopf auf dem Herd erhitzen. Bei Tisch auf dem Rechaud heiß halten. Mozzarella auf Fonduegabeln spießen und im heißen Öl kurz frittieren. Nach Belieben Zucchini und Paprikaschoten ebenfalls kurz frittieren. Zusammen mit der Thunfischmayonnaise essen. Übriges Gemüse roh (nicht frittiert) mit der Thunfischmayonnaise essen.