Hähnchenbrust mit Bratkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Bratkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g Süßkartoffeln
1 Spinat
2 Hähnchenbrustfilets
1 TL Rosmarinnadel
150 ml trockener Rotwein
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser in ca. 25 Minuten garen, abgießen, gut abtropfen und etwas abkühlen lassen, dann z. B. längs in Spalten schneiden. Spinat waschen, putzen, verlesen und trocken schleudern.
2.
Hähnchenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL Olivenöl je Seite ca. 5 Min. braten, zum Schluss den Rosmarin 1 - 2 Min. mit braten, herausnehmen und warm halten. Mit Rotwein den Bratsatz lösen und rasch auf die Hälfte einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Olivenöl erhitzen und die Süßkartoffeln unter gelegentlichem Wenden ca. 5 - 7 Minuten braten; mit Salz und Pfeffer würzen, zum Schluss den Spinat zugeben und kurz mit braten.
4.
Hähnchenbrust mit Sauce und Süßkartoffeln mit Spinat auf Teller anrichten und servieren.