Würzige Hähnchenbrust mit Bratkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würzige Hähnchenbrust mit Bratkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 EL
1 TL
4 EL
2 TL
Rosmarin gehackt
40 g
Für die Bratkartoffeln
800 g
gegarte Pellkartoffel vom Vortag
1
rote Chilischote entkernt und feingehackt
3
kleine Zwiebeln in Ringe geschnitten
40 g
1 TL
roter Pfeffer grob zerstoßen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen. Zitronensaft, Honig, Öl und Rosmarin zu einer Marinade verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Geflügel damit einstreichen, abgedeckt ca. 20 Minuten durchziehen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets von beiden Seiten jeweils 8 Minuten braten.
2.
Für die Bratkartoffeln die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
3.
Butter in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebelringe kurz andünsten. Kartoffelscheiben hinzufügen und goldbraun braten. Mit Salz und dem roten Pfeffer würzen.
4.
Als Beilage: Blattsalat