Italienischer Kräuter-Flammkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Italienischer Kräuter-Flammkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
343
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert343 kcal(16 %)
Protein10,7 g(11 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate23,7 g(16 %)

Zutaten

für
8
Zutaten
220 g
125 g
Arla Kærgården® Pikant Italienische Kräuter (= 1 Packung)
1
1
frisch gemahlener Pfeffer
300 g
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchmandMehlParmaschinkenSalzAubergineZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, 2 EL flüssige Arla Kærgården Pikant Italienische Kräuter, 1/2 TL Salz und 100 ml kaltes Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2.

Aubergine und Zucchini waschen, putzen, in Scheiben schneiden, portionsweise bei mittlerer Hitze in 6 EL Arla Kærgården Pikant Italienische Kräuter anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen

3.

Teig halbieren, jeweils sehr dünn ausrollen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Schmand und restliche Arla Kærgården Pikant Italienische Kräuter verrühren, den Teig damit bestreichen und mit Auberginen- und Zucchinischeiben belegen. Schinkenscheiben halbieren, auf dem Flammkuchen verteilen, im vorgeheizten Backofen bei 240 °C (Gas: Stufe 6, Umluft 220 °C) ca. 8-10 Minuten goldbraun backen und servieren.