Johannisbeerkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johannisbeerkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
3840
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.840 kcal(183 %)
Protein84 g(86 %)
Fett224 g(193 %)
Kohlenhydrate365 g(243 %)
zugesetzter Zucker200 g(800 %)
Ballaststoffe39,4 g(131 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D8,4 μg(42 %)
Vitamin E49,9 mg(416 %)
Vitamin K73,1 μg(122 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin23,7 mg(198 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure308 μg(103 %)
Pantothensäure5,6 mg(93 %)
Biotin76,3 μg(170 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C182 mg(192 %)
Kalium2.984 mg(75 %)
Calcium526 mg(53 %)
Magnesium452 mg(151 %)
Eisen16,4 mg(109 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren88,1 g
Harnsäure225 mg
Cholesterin1.372 mg
Zucker gesamt240 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g
2
2
100 g
weiche Butter
200 g
175 g
2 TL
2 EL
150 g
gemahlene Mandelkerne
geschlagene Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JohannisbeerenZuckerMandelkernButterMilchEi

Zubereitungsschritte

1.
Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen, verlesen und abtropfen lassen.
2.
Butter mit 125 g Zucker cremig rühren. Eigelbe mit den Eiern nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit den gemahlenen Mandeln und der Milch unter die Eiermasse rühren.
3.
Den Teig in die gefettete und leicht mit Mehl ausgestäubte Form füllen und glatt streichen. Die Johannisbeeren (einige zum Garnieren beiseite legen) darauf verteilen und etwas in den Teig drücken. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 60 Min. backen.
4.
Den Kuchen aus den Backofen nehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit geschlagener Sahne und beiseitegelegten Johannisbeeren dekorieren.