Kneidlach mit Hühnersuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kneidlach mit Hühnersuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Suppenhuhn
2 Zwiebeln geschält
200 g Sellerie
4 Möhren
4 Stiele Petersilie
1 Kräuterbündel
Kneidlach (Matzeknödel)
2 Eier
1 Zwiebel
2 EL Petersilie gehackt
100 g Matzemehl
1 Prise Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SelleriePetersiliePetersilieZwiebelMöhreEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln, Karotten und Sellerie schälen und grob würfeln.
2.
Suppenhuhn waschen und einem großen Topf mit Wasser bedecken. Aufkochen lassen, dann 10 Min. simmern lassen. Schaum abschöpfen und Gemüse, Bouquet garni sowie Petersilie zugeben. Etwa 3 Stunden simmern lassen. Dann Huhn herausnehmen, Suppe durch ein Sieb gießen und Fett abschöpfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kneidlach servieren.
3.
Eier trennen und Eiweiße steif schlagen. Alle restlichen Zutaten vorsichtig unterheben und 1 Stunde ruhen lassen. Dann Bällchen formen und in simmerndem Salzwasser ca. 20 Min. ziehen lassen. In der heißen Suppe servieren.