Kotelett mit Zitrone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kotelett mit Zitrone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4
kleine, grüne Spitzpaprika
3
unbehandelte Zitronen
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Kapern für die Garnitur
Schnittlauchröllchen für die Garnitur
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprika waschen und trocken tupfen. Die Koteletts waschen, trocken tupfen und in einer schweren Pfanne oder einer Grillpfanne ohne Zugabe von Fett von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Immer wieder wenden, nicht die gesamte Zeit eine Seite durchbraten. Die Koteletts aus der Pfanne nehmen und die Paprikas hineingeben. Die Zitronen waschen und in Scheiben schneiden und ebenfalls in der noch heißen Pfanne von beiden Seiten rösten.
2.
Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils mit ein bisschen Olivenöl beträufeln. Auf den gerösteten Paprikas mit Zitronenscheiben anrichten und mit Kapern und Schnittlauchröllchen garniert, sofort servieren.
3.
Dazu passt ein gemischter Salat.