Lamm mit Bohnenküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm mit Bohnenküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Lammkarree im Ganzen
6 junge Zwiebeln
1 EL Zucker
188 trockener Rotwein
Salz
Pfeffer
Öl
Für die Bohnenkrapfen
1 Döschen weiße Bohnen
1 Ei
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Majoran
4 EL Mehl
Salz
Pfeffer
Öl
Für die Rotweinzwetschken
8 getrocknete Zwetschgen
188 trockener Rotwein
1 TL Maisstärke
1 EL Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammkarreeZuckerMajoranZwiebelRotweinSalz
Produktempfehlung
Zubereitungsdauer: 35 min. Pro Portion Kcal 902

Zubereitungsschritte

1.
Jungzwiebeln putzen u. d. Länge nach halbieren.
2.
Karree salzen u. pfeffern, in heißem Öl scharf anbraten, im auf 170°C vorgeheizten Rohr ca. 20 Min rosa braten (45 Min bei Schweinefleisch).
3.
Jungzwiebeln m. dem Zucker leicht karamellisieren u. m. Rotwein ablöschen. Das Fleisch wieder in d. Pfanne legen.
4.
Bohnen samt dem Einlegewasser in eine Schüssel leeren. M. Ei, Knoblauchpulver, Majoran, Mehl, Salz u. Pfeffer zu einem Teig verrühren.
5.
In einer Pfanne Öl erhitzen, einen runden Keksausstecher (3 cm ⌀) hineinlegen u. diesen m. dem Bohnenteig füllen (Höhe 1 - 2 cm). Sobald d. Teig hart wird, den Keksausstecher wieder entfernen u. den Vorgang so oft wiederholen, bis d. Teig aufgebraucht ist. D. Bohnenkrapfen beidseitig goldgelb anbraten.
6.
Zucker karamellisieren u. m. Rotwein ablöschen.
7.
Dörrzwetschken darin aufkochen u. einige Minuten ziehen lassen. Stärkemehl m. Rotwein verrühren u. d. Rotweinzwetschken damit abbinden.
8.
Lammkarree m. Bohnenkrapfen u. Zwetschken auf Tellern anrichten.
Schlagwörter