Lammbein-Kebap

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammbein-Kebap
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Lammbeine küchenfertig
3 EL Mehl
2 EL Butter
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 große Möhre
3 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 Stangen Staudensellerie
100 g Tiefkühlerbse
2 Zweige Thymian
¼ l Gemüsebrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
StaudensellerieOlivenölButterThymianLammbeinSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Lammbeine in Mehl wenden und in Butter mit 2 EL Öl gemischt anbraten. 1/4 l kochende Gemüsebrühe aufgießen, Salzen, Pfeffern und die Haxen darin 15 Min. dünsten. Bei 180°C in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 20 Min weitergaren.
2.
In der Zwischenzeit die Karotte schälen, in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Erbsen auftauen lassen, dabei gut abtropfen. In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen und das gesamte Gemüse bis auf die Erbsen darin ca. 5 Min. andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Das Gemüse und die Erbsen zum Fleisch geben, gegebenenfalls noch etwas Wasser zugießen und ca. 20 Min. fertiggaren. Nochmals abschmecken, die Lammbeine auf dem Gemüse auf Tellern anrichten und mit Thymian garniert servieren.