print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Lauwarmer Blumenkohlsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauwarmer Blumenkohlsalat
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
kleiner Blumenkohl
8 EL
2
12
2
1
4 EL
200 g
Chorizo in dünnen Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln. Salbei waschen und trocken schütteln. Den Salat waschen und trocken schleudern. Den Blumenkohl waschen, putzen, in Röschen zerteilen. Die Stiele schälen und in dünne Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, gut abtropfen lassen, gegebenenfalls auf ein Küchentuch legen.
2.
Die Blumekohlröschen in Olivenöl bei mittlerer Hitze braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Salbe, Chili und Butter zugeben, Temperatur erhöhen, weiterbraten, bis die Röschen eine schöne goldbraune Farbe haben. Den Salat auf 4 Platten verteilen. Essig mit Öl und etwas Salz verrühren und den Salat damit beträufeln. Die Chorizo darüber verteilen und die Blumenkohlröschen mit dem Salbei dazugeben. Lauwarm servieren.

Video Tipps

Wie Sie Römersalat richtig putzen und waschen
Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen
Schreiben Sie den ersten Kommentar