Löwenzahnsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Löwenzahnsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein9 g(9 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium348 mg(9 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin233 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
durchwachsener Speck
4
3 EL
3 EL
½ TL
mittelscharfer Senf
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LöwenzahnblattSpeckWalnussölSenfEiPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig anbraten. Anschließend den Speck auf Küchenpapiere abtropfen lassen.

2.

Eier hart kochen und auskühlen lassen. Essig, Öl, Senf, Pfeffer und Salz zu einer Vinaigrette verrühren. Den Löwenzahn waschen, gründlich trocken schleudern und mit der Vinaigrette vermengen.

3.

Die Eier pellen, in Achtel schneiden, auf den Salat setzen und die Speckwürfel über den Salat verteilen.