Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Löwenzahnsalat

mit Schmandsauce und Croûtons

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Löwenzahnsalat
145
kcal
Brennwert

Löwenzahnsalat - Manche mögen\'s herb – das beweist dieser würzige Salat!

0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Junge Löwenzahnblätter eignen sich gut für einen aromatischen Frühlingssalat, der mit seinen Bitterstoffen die Verdauung und die Nierenfunktion anregt und auch Appetitmangel entgegenwirkt. Löwenzahn enthält besonders viel entwässerndes Kalium und macht sich daher perfekt in jedem Abnehmprogramm.

Wenn Sie Fett sparen wollen, verwenden Sie saure Sahne anstelle von Schmand. Und wenn Sie mögen, garnieren Sie den Salat zusätzlich mit ein paar Löwenzahnblüten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien145 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(8 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium282 mg(7 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin24 mg
Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
200 g
junger Löwenzahn
3 Scheiben
Vollkorntoast (ca. 75 g)
2 TL
Butter (10 g)
100 g
flüssiger Süßstoff
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Küchengeräte

1 Salatschleuder, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 beschichtete Pfanne, 1 Teller, 1 Küchenpapier, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Löwenzahnsalat Zubereitung Schritt 1
Löwenzahnblätter gründlich waschen, trockenschleudern, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Schritt 2/5
Löwenzahnsalat Zubereitung Schritt 2
Toastbrot in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in einer großen beschichteten Pfanne bei kleiner Hitze goldbraun rösten, aus der Pfanne nehmen. Die Pfanne mit Küchenpapier ausreiben.
Schritt 3/5
Löwenzahnsalat Zubereitung Schritt 3
Butter in der noch heißen Pfanne schmelzen, die Brotwürfel darin schwenken und auf einem Teller abkühlen lassen.
Schritt 4/5
Löwenzahnsalat Zubereitung Schritt 4
Für die Salatsauce Schmand mit 4 EL Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. Mit Süßstoff abschmecken.
Schritt 5/5
Löwenzahnsalat Zubereitung Schritt 5
Kleingeschnittene Löwenzahnblätter mit der Schmandsauce mischen, portionsweise anrichten und mit den Croûtons bestreuen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

aigostar
VON AMAZON
31,44 €
Läuft ab in:
2er-Set Eisbehälter, Aufbewahrungsbehälter für Speiseeis, Eis-Containe
VON AMAZON
19,90 €
Läuft ab in:
Popcornmaschine, Aicok Heißluft Ohne Popcorn Maker, Fett Fettfrei Ölfrei, Weites-Kaliber-Design mit Messbecher und abnehmbarem Deckel, BPA-Frei, schwarz.
VON AMAZON
20,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages