Maracujacreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maracujacreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein13 g(13 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium283 mg(7 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod95 μg(48 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren15,7 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Maracujas
2 Eier
200 g Mascarpone
200 g Quark
3 EL Puderzucker
1 EL Orangensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeQuarkOrangensaftMaracujaEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Maracujas halbieren und das Fruchtmark mit den Kernen heraus schaben. 2 EL mit Kernen abnehmen. Den Rest durch ein Sieb streichen um die Kerne zu entfernen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Mascarpone, dem Quark, dem Puderzucker, den Kernen und dem Fruchtmark glatt rühren. Die Eiweiße mit dem Orangensaft steif schlagen und unter die Creme ziehen. In einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und nach Belieben in Tassen dressiert servieren.
Schlagwörter