Melonen-Konfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melonen-Konfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 12 h 25 min
Fertig
Kalorien:
1576
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.576 kcal(75 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate375 g(250 %)
zugesetzter Zucker356 g(1.424 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium296 mg(7 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt375 g

Zutaten

für
7
Zutaten
3 Zuckermelonen
2 ½ kg Gelierzucker 1:1, nach Frucht- und Saftmenge
250 ml Sherry
2 Zitronen (Saft)
2 TL Zitronenschale
½ Bund Zitronenmelisseblatt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SherryZitronenmelisseblattZitronenschaleZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Melonen halbieren und die Kerne mit dem faserigen Fruchtfleisch entfernen. Die Melonenhälften in Schnitze teilen, das Fruchtfleisch von der Schale lösen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Die Melonenwürfel mit 1 kg Gelierzucker und dem Sherry vermischen und zugedeckt über Nacht ziehen lassen.
2.
Zitronensaft und -schale zu den Melonenwürfeln geben. Die Melonenwürfel samt der Flüssigkeit abwiegen. Den restlichen Gelierzucker (entsprechend der Fruchtmenge) hinzufügen, alles zum Kochen bringen und ca. 5 Min. sprudelnd kochen lassen. Melisseblättchen waschen, trocken tupfen und in Konfitüre geben. Sofort in die vorbereiteten Gläser verteilen, sofort verschließen und während des Abkühlens die Gläser mehrmals umdrehen, damit sich die Melisse gleichmäßig verteilt.