Melonenbowle mit Gurke

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melonenbowle mit Gurke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
1620
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.620 kcal(77 %)
Protein14 g(14 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate237 g(158 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K66,5 μg(111 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure189 μg(63 %)
Pantothensäure25,8 mg(430 %)
Biotin73,9 μg(164 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C162 mg(171 %)
Kalium3.656 mg(91 %)
Calcium302 mg(30 %)
Magnesium272 mg(91 %)
Eisen10,8 mg(72 %)
Jod279 μg(140 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure442 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt235 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 große Wassermelone
1 Salatgurke
1 Limette Saft
40 ml Wodka
½ Handvoll Minze
300 ml Apfelsaft
200 ml heller Traubensaft
1 Flasche trockener Sekt 0,7 l
Sodawasser zum Auffüllen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SektApfelsaftTraubensaftMinzeWassermeloneSalatgurke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Von der Melone einen Deckel abschneiden. Das Fruchtfleisch auskühlen und etwa die Hälfte davon in Würfel schneiden. Das übrige Fruchtfleisch anderweitig verwenden. Die Gurke waschen und klein würfeln. Die Limette auspressen. Das Obst zusammen mit dem Limettensaft, dem Wodka, den abgezupften Minzblättern, dem Apfelsaft sowie dem Traubensaft in eine große Schale geben. Ca. 3 Stunden kühlen. Die ausgehöhlte Melone ebenfalls kühl aufbewahren.
2.
Zum Servieren die Bowle in die Melone füllen und den Sekt angießen. Etwa 300 ml Mineralwasser zugeben und die Bowle servieren.
Schlagwörter