Frikadellen mit Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frikadellen mit Gurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
707
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien707 kcal(34 %)
Protein23 g(23 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K50,3 μg(84 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.404 mg(35 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren19,3 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Für die Hackfleischklöße
300 g gemischtes Hackfleisch
½ Zwiebel
20 g Butter
½ altbackenes Brötchen
1 Ei
Salz
Pfeffer
3 EL Pflanzenöl
Für das Schmorgemüse
750 g Schmorgurke
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
½ Zitrone
2 EL Senf
200 g Schlagsahne
2 EL gehackte Petersilie
1 Packung Kartoffelpüreepulver

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen, fein hacken, in der Butter andünsten. Semmel in heißem Wasser einweichen, ausdrücken und mit Zwiebel, Salz und Pfeffer mit dem Hackfleisch mischen. Mit angefeuchteten Händen kleine Frikadellen formen und im heißen Öl von jeder Seite in 6 Minuten anbraten
2.
Für das Gemüse die Gurken schälen, Kerne mit einem Löffel herausschaben und die Gurkenhälften in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken und im Öl andünsten. Zitrone auspressen mit Gurken, Salz, Senf und der Hälfte der Sahne einmal aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze in 5 Minuten weichschmoren, dabei nach und nach die restliche Sahne unterrühren. Kartoffelpüree laut Packungsanweisung zubereiten. Hackklößchen mit Schmorgemüse und Kartoffelpüree servieren und mit Petersilie bestreuen.