Ohne raffinierten Zucker

Melonenbowle

alkoholfrei
5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Melonenbowle

Melonenbowle - Supersüffig, und das ganz alkoholfrei!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
78
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Melonen punkten mit einem besonders niedrigen Kaloriengehalt und wirken außerdem sanft entwässernd. Dabei schmeckt das Fruchtfleisch angenehm süß. Da braucht das Getränk keinen weiteren Zucker. Und weil die Melonen zu fast 100 Prozent aus Wasser bestehen, sind sie einfach ideal als figurfreundliche Durstlöscher! 

Für den besonderen Frischekick können Sie die alkoholfreie Melonenbowle auch mit frischer Minze zubreiten. Das ätherische Öl Menthol sorgt bereits im Mund für eine angenehme Kühle!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien78 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium479 mg(12 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure4,5 mg(75 %)
Biotin20,1 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C106 mg(112 %)
Kalium1.066 mg(27 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure138 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WassermeloneLimetteMineralwasser mit Kohlensäure

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
kleine Wassermelone (1 kleine Wassermelone)
1 kg
Honigmelone (1 Honigmelone)
2
Limetten (davon 1 in Bioqualität)
1 l
Außerdem: Eiswürfel
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Kugelausstecher, 1 Teelöffel, 1 Bowlengefäß oder Krug, 1 Sparschäler, 1 Zitronenpresse, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.
Melonenbowle Zubereitung Schritt 1

Wassermelone halbieren und große Kerne entfernen. 2 Spalten Fruchtfleisch abschneiden und jeweils samt Schale zu Dreiecken schneiden, beiseitelegen.

2.
Melonenbowle Zubereitung Schritt 2

Aus dem restlichen Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher Kugeln formen und in ein Bowlengefäß oder einen Krug geben.

3.
Melonenbowle Zubereitung Schritt 3

Honigmelone ebenfalls halbieren, mit einem Löffel entkernen und das Fruchtfleisch kugelförmig ausstechen. Zur Wassermelone geben.

4.
Melonenbowle Zubereitung Schritt 4

Bio-Limette heiß abspülen, trocken reiben und mit einem Sparschäler die Schale dünn in Spiralen abziehen.

5.
Melonenbowle Zubereitung Schritt 5

Beide Limetten halbieren, auspressen und den Saft ebenfalls in das Gefäß geben. Die Melonenbowle mit Mineralwasser aufgießen und Eiswürfel zufügen. Mit der Limettenschale und den Melonenecken garnieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Ich würde wenn es kalorienarm sein soll, statt füssigem Süßstoff(Asphartam)der nicht sehr gesund ist, lieber auf Stevia zurückgreifen.
 
.....oder mit Birkenzucker (Xylit)
 
Also so langsam kann man ja wieder Wassermelone kaufen und dann musste ich diese Bowle natürlich sofort ausprobieren, denn wo Wassermelone drin ist...ja da bin ich sofort dabei :D Und ich muss ehrlich sagen, es schmeckt wirklich fantastisch erfrischend. Ich kann mir wirklich vorstellen, dass diese Bowle im Sommer auf Gartenparties der absolute Hit ist ;-)
 
Mensch, leider kriegt man die Zutaten gerade nicht. Aber zu der nächsten Geburtstags Party meiner Tochter werde ich die Bowle mal machen. Kommt bestimmt gut an bei den Kindern!