Muffins mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffins mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
12
Für den Teig
250 g Mehl
50 g gemahlene Mandelkerne
2 TL Backpulver
½ TL Natron
2 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
8 Pflanzenöl
300 g saure Sahne
Ausserdem
1 Muffinbackblech (12 Mulden)
Butter für das Blech
Mandelblättchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneZuckerMandelkernVanillezuckerNatronEi

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Mandeln, Backpulver und Natron in einer Schüssel sorgfaltig vermischen.
2.
In einer weiteren Schüssel die Eier leicht verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Öl und saure Sahne zugeben und alles gut verrühren. Die Mehlmischung zur Eimasse geben und alles nur so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
3.
Die Vertiefungen des Muffins-Blechs einfetten.
4.
Den Teig in die Blech-Vertiefungen einfüllen. Dann je 3 Mandelblättchen daraufgeben und leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen, einige Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und ganz abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
Schlagwörter