Nudeln mit Pancetta-Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Pancetta-Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
1
1
100 g
Pancetta (ersatzweise durchwachsenen Speck ohne Schwarte)
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
400 g
60 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und klein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
2.
Pancetta sehr klein würfeln und in Olivenöl in einer großen Pfanne leicht anbraten. Zwiebeln zufügen und bei schwacher Hitze 5 Minuten dünsten. Knoblauch, Chili zugeben und Tomatenwürfel hinzufügen; zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 12 - 15 Minuten schmoren lassen.
3.
Bavette in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen, abgießen, abtropfen lassen und mit Sauce gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan bestreut servieren.