Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Nudeln mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Tomatensauce
Health Score:
Health Score
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
600 g
1
1
1
100 g
Pancetta ersatzweise durchwachsenen Speck ohne Schwarte
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
350 g
70 g
geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateChilischoteZwiebelKnoblauchzeheOlivenölSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und klein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
2.
Pancetta sehr klein würfeln und in Olivenöl in einer großen Pfanne leicht anbraten. Zwiebeln zufügen und bei schwacher Hitze 5 Minuten dünsten. Knoblauch, Chili zugeben und Tomatenwürfel hinzufügen; zugedeckt bei schwacher Hitze 12 - 15 Minuten garen.
3.
Bucatini in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen und mit Sauce gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar