0

Omelett aus Norwegen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelett aus Norwegen
524
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
 • Fertig in 42 min
Fertig
Nährwerte
Fett13,92 g
gesättigte Fettsäuren7,45 g
Eiweiß / Protein14,93 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker42,71 g
Kalorien524
1 Portion enthält
Brennwert524
Eiweiß/Protein/g14,93
Fett/g13,92
gesättigte Fettsäuren/g7,45
Kohlenhydrate/g85,34
zugesetzter Zucker/g42,71
Ballaststoffe/g0
Cholesterin/mg159,5
Vitamin A/mg240,97
Vitamin D/μg1,52
Vitamin E/mg3,6
Vitamin B₁/mg0,09
Vitamin B₂/mg0,67
Niacin/mg2,43
Vitamin B₆/mg0,06
Folsäure/μg32,95
Pantothensäure/mg0,66
Biotin/μg5,94
Vitamin B₁₂/μg1,3
Vitamin C/mg4,83
Kalium/mg327,35
Kalzium/mg144,23
Magnesium/mg20,1
Eisen/mg0,82
Jod/μg108,36
Zink/mg0,75

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Biskuit
3
80 g
1 Prise
60 g
20 g
400 g
4 EL
kandierte Fruchtwürfel z. B. Orangeat, Zitronat, usw.
4 EL
flüssiger Honig
6
3 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte von dem Zucker schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und nach und nach den restlichen Zucker dazugeben. Weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Auf die Eigelbmasse setzen, das Mehl mit der Stärke mischen, darüber sieben und alles gleichmäßig unterheben.

Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 2/4

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Den fertigen Biskuit aus den Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, mit dem Backpapier vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter gestürzt auskühlen lassen.

Schritt 3/4

Das Eis kurz antauen lassen und mit der Hälfte von den kandierten Fruchtwürfeln mischen. Den Biskuit in 4 Streifen (á 7x20 cm) schneiden. 2 Biskuitstreifen mit etwas Honig beträufeln, das Eis darauf verteilen und im Gefrierfach kurz fest werden lassen. Den Backofengrill vorheizen.

Schritt 4/4

Das Eiweiß steif schlagen, den Puderzucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht und auf den anderen beiden Biskuitstreifen locker verteilen. Diese auf das Eis setzen und kurz unter den vorgeheizten Backofengrill schieben. Sobald die Masse gebräunt ist, mit den restlichen kandierten Fruchtwürfeln bestreuen und servieren.

Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 25% reduziert: Anova Culinary Sous Vide
VON AMAZON
96,75 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: WMF Kräuterschere Edelstahl silber und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,95 €
29,99 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Kaiser Profi Spritzbeutel-Set, 7-teilig Spritzbeute,l mit Adapter, 5 Edelstahl-Tüllen, spülmaschinengeeignet und mehr
VON AMAZON
Preis: 14,95 €
12,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages