0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Osso Buco
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben Kalbshaxe je ca. 300 g
Mehl zum Bestäuben
1 Bund Suppengemüse
3 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
250 ml Kalbsfond Glas
150 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Tomatenmark
1 TL abgeriebene Zitronenschale
Thymian je 1 TL, getrocknet
Rosmarin je 1 TL, getrocknet
1 Lorbeerblatt
Möhren je 250 g
Staudensellerie je 250 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Suppengemüse putzen, waschen und klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch hacken.
2.
Haxenscheiben salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in heißem Öl in einem Bräter portionsweise von beiden Seiten scharf anbraten, herausnehmen.
3.
Suppengemüse, Zwiebeln und Knoblauch im verbliebenem Bratfett andünsten, Wein und Fond angießen, Tomatenmark, Zitronenschale, die Kräuter und Lorbeer zugeben, salzen und pfeffern.
4.
Fleischscheiben in die Gemüsemischung geben, mit etwas Gemüse bedecken und zugedeckt ca. 1 1/2 Std. schmoren lassen.
5.
Für die Gemüsebeilagen Möhren schälen und in breite Scheiben schneiden. Sellerie putzen, nach Bedarf längs halbieren und ebenfalls in Stücke schneiden. Etwas vom Selleriegrün beiseite nehmen und fein hacken. Möhren und Sellerie 20 Min. vor Ende der Garzeit in den Bräter geben und mitgaren.
6.
Osso Buco mit der Gemüsesauce und dem Beilagengemüse auf Teller anrichten und servieren.
Schlagwörter