Panna Cotta mit schwarzer Beerensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panna Cotta mit schwarzer Beerensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert333 kcal(16 %)
Protein2 g(2 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium169 mg(4 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren14,3 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin63 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Blätter
150
150 g
2 EL
1 TL
300 ml
1 Stück
Zitronenschale unbehandelt
2 EL
1 EL
Heidelbeeren zum Garnieren
Johannisbeeren zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
3 Blätter Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Beeren abbrausen, trocken tupfen und mit dem und Zitronensaft in einem Topf mischen. Erhitzen und unter gelegentlichem Rühren 5-10 Minuten köcheln lassen, sodass die Beeren zerfallen. Anschließend fein pürieren. Die Gelatine gut ausdrücken und unter die heiße Beerensauce rühren. In vier kleine Gläser füllen und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, sodass die Sauce geliert.
2.
Anschließend die übrige Gelatine einweichen. Die Sahne in einen Topf geben, Zitronenschale, Zucker und Vanillezucker dazu geben. Etwa 10 Minuten leise köcheln lassen, dabei ab und zu rühren. Dann die Zitronenschale herausnehmen und die ausgedrückte Gelatine unter die Sahne rühren. Umfüllen und etwas abkühlen lassen. Nun auf die Beerensauce verteilen und nochmals mindestens 3 Stunden kalt stellen.
3.
Mit frischen Beeren garniert servieren.