5-Zutaten-Küche

Panna cotta

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Panna cotta

Panna cotta - Mit nur 5 Zutaten gelingt das italienische Dessert!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 5 h 15 min
Fertig
Kalorien:
443
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das italienische Dessert verführt unsere Sinne! Das Beste daran: Die Panna cotta ist mit nur fünf Zutaten unkompliziert und schnell zubereitet. Zudem tut die Schlagsahne Augen und Haut gut. 100 Milliliter Schlagsahne liefern 275 Mikrogramm Vitamin A; das sind gut ein Drittel des durchschnittlichen Tagesbedarfs. Darüber freuen sich unsere Augen, Haut sowie Schleimhäute.

Was passt zu Panna cotta? Ganz klassisch wird zum italienischen Dessert Himbeer- oder Erdbeersauce serviert. Neben Beeren eignen sich auch Orangenspalten, Nektarinen oder Aprikosen als Ergänzung. Wer es gerne knusprig mag, kann auch gehackte Mandeln über die Panna cotta geben. Schokoladen-Fans können sich auch eine smarte Schokoladensauce zaubern, die ebenfalls sehr gut mit der Vanille harmoniert.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien443 kcal(21 %)
Protein3 g(3 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker7,5 g(30 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium157 mg(4 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren23,8 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
5 Blätter weiße Gelatine
1 Vanilleschote
500 ml Schlagsahne
3 gestr. EL Rohrohrzucker
4 Erdbeeren zum Garnieren
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Schneebesen, 4 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen.

2.

Sahne mit Zucker, Vanillemark und –schote etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Vanilleschote aus der Sahne entfernen und Topf vom Herd nehmen. 

3.

Gelatine gut ausdrücken und in die Vanillesahne geben. Unter Rühren auflösen. 4 Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen, die Vanillesahne einfüllen und 5 Sunden abgedeckt kalt stellen.

4.

Erdbeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen. Panna cotta auf Dessertteller stürzen und mit Erdbeeren garnieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite