Paprika-Oliven-Salat mit Cabanossi und Kräutercreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Oliven-Salat mit Cabanossi und Kräutercreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Kartoffeln
150 ml Gemüsebrühe
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 rote Zwiebel
100 g Cabanossi
1 EL Balsamessig
150 g gemischter Blattsalat
100 g Kräuter-Schmelzkäse
50 g grüne Oliven
50 g schwarze Oliven
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. In der Gemüsebrühe etwa 15 Minuten garen. Paprikaschoten vierteln, putzen und dabei die weißen Kernchen entfernen. Paprikaschoten abspülen und klein schneiden. Zwiebel pellen und in Spalten schneiden. Von der Cabanossi die Haut abziehen und die Wurst in dünne Scheiben schneiden.

2.

Essig unter die Kartoffeln mischen und in der Brühe auskühlen lassen. Blattsalat ev. verlesen, abspülen und trockenschleudern. Käsecreme mit etwas Kartoffelbrühe cremig rühren. Kartoffeln abgießen. Paprika, Kartoffeln, Zwiebel, Cabanossi und Blattsalat mischen und auf Tellern anrichten. Die Käsecreme darüber geben. Mit Oliven bestreut servieren.