Pasta mit Schafskäse, Speck und Chili

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Schafskäse, Speck und Chili
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Spaghetti
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Butter
150 g Feta
4 dünne Scheiben Frühstücksspeck
1 rote Chilischote
2 EL feingeschnittene Basilikum
1 TL Limettenschale
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiFetaButterBasilikumSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit den Speck in Streifen, den Feta in Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, putzen, Kerne entfernen und fein hacken oder in sehr feine Streifen schneiden.
2.
Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, den Speck darin goldbraun braten, Chilistückchen dazugeben und die Pfanne zur Seite stellen.
3.
Die Nudeln abgießen, dabei eine halbe Tasse Garsud auffangen. Nudeln mit dem Sud, dem Speck, Basilikum, Limettenzesten und Feta behutsam mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.
Schlagwörter