Pellkartoffeln mit Schmorgurken-Pfifferling-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pellkartoffeln mit Schmorgurken-Pfifferling-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Schmorgurke
200 g Pfifferlinge
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 Stiele Oregano
800 g vorw. festkochende Kartoffeln
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
400 g Schlagsahne
50 g magerer, durchwachsener Speck

Zubereitungsschritte

1.

Schmorgurken schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Schmorgurken in Stücke schneiden. Pfifferlinge säubern, nach Belieben größere Pilze kleiner schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Oregano abspülen und die Blättchen von den Stielen zupfen.

2.

Kartoffeln waschen und in Salzwasser 20-25 Minuten kochen.

3.

Öl erhitzen. Schmorgurken und Pilze darin 3-4 Minuten anbraten. Oregano und Frühlingszwiebeln untermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Sahne angießen und offen sämig einkochen lassen.

4.

Speck würfeln und in einer Pfanne kross ausbraten. Kartoffeln abgießen und pellen. Schmorgurken-Pilz-Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Kartoffeln anrichten. Mit Speck bestreut servieren.